PBT beim Mallorca 312 – Am Samstag, dem 27. April, nahm Yvonne, ihres Zeichens sportliche Gesamtleitung bei Philipps Bike Team (PBT) eine amtliche Strecke unter die schmalen Reifen: 312 Kilometer und neun Pässe fuhr sie auf der Langstrecke des M 312 auf Mallorca. Und finishte auf dem zweiten Platz bei den Frauen in 10:33:55 Stunden. Herzlichen Glückwunsch ihr und allen anderen Finishern. Gut trainiert war Yvonne jedenfalls ins Rennen gegangen. In der Woche vor dem M 312 bereitete sie als Coach im PBT-Camp sämtliche der rund 40 Teilnehmer auf einen Start auf einer der drei Strecken vor. Unterstützt wurden sie von Headcoach Torsten Weber, der auch Partner bei PMP Coaching ist, und Daniel Knyss, unserem sportlichen Leiter des PBT-Standorts Playa de Muro.

Tour d'Energie Göttingen – Die Tour d’Energie in Göttingen ist so einiges: ein wunderschönes Rennen durchs pittoreske Weserbergland. Der Auftakt des German Cycling Cup (GCC) und das erste Rennen zum Wattasia Weltpokal. Klar, dass wir da nicht fehlen dürfen. Und so hatten wir nicht nur einen Expo-Stand im Bühnenbereich. Es stand auch ein gemeinsames Team von Rad am Ring und Philipps Bike Team mit acht Fahrern am Start. Vor dem Start gab es ein Strahlen der Fahrer für den Fotografen und nach Rennende zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten von Rad am Ring und Philipps Bike Team über einen gelungenen Start in die Rennsaison.

Radsport-Wochen auf Mallorca – Während hierzulande der Frühling gerade mal langsam aufwacht, geht auf Mallorca die Frühjahrssaison schon wieder zu Ende. Im Mai finden die letzten geführten Touren im Rahmen unserer Radsport-Wochen statt, bevor es in die Sommerpause geht. Und wir können dankbar sagen: Bisher ist es gut gelaufen. Wir freuen uns, dass sich die Buchungszahlen nach der Corona-Delle wieder erholen und im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen sind.
An unserem Standort in Playa de Muro war der Radbestand teils sogar ausgebucht. Aber keine Sorge, wir suchen bereits nach Möglichkeiten, um uns zu vergrößern. Apropos buchen: Da der Mai erfahrungsgemäß eine eher ruhige Radsport-Zeit auf Mallorca ist, haben Kurzentschlossene noch gute Chancen, sich einen Platz für ein Mallorca-Erlebnis bei uns zu sichern.
Wer es bis Anfang Juni nicht mehr nach Mallorca schafft, für den sind vielleicht unsere Herbstangebote interessant. Ab September öffnen wir die Türen unserer Stationen für euch, ab Oktober starten wir dann auch wieder mit geführten Touren.

PBT bei Rad am Ring – Seit einigen Jahren trifft sich die Philipps Bike Team-Familie bei Rad am Ring in der Boxenanlage, um gemeinsam das Radsport-Festival zu feiern. Neben Mallorca-Gästen und Tourguides freut sich auch unsere Orga-Mannschaft auf ein Wiedersehen. Chef-Mechaniker Markus Hagenschulte wird sich auch am Ring um alle Rennräder kümmern und das Bielefelder Team rund um Birgit Lerp kümmert sich um die Betreuung der Fahrer.
Alle Plätze beim 24-Stunden-Rennen sind bei Rad am Ring bereits seit einiger Zeit ausgebucht und auch die Kapazitäten in der PBT-Box sind mittlerweile erschöpft. Wer zum „Hallo“ sagen vorbeikommen möchte, ist immer herzlich willkommen. PBT betreibt bei Rad am Ring nicht nur Sport unter Freunden, sondern betriebt auf der Expo auch einen kleinen Messestand.

Es ist Frühling. Und für Radsportler heißt das: Ab nach Mallorca ins Trainingscamp. Auf der Balearen-Insel richtete Ende Februar und in der Woche vor Ostern unser Partner TOUR-Magazin zusammen mit Philipps Bike Team zwei Trainingslager aus. Unter der Leitung von Headcoach Torsten Weber von PMP Coaching und unserem sportlichen Leiter Daniel Knyss gab’s Touren verschiedener Länge, Schwierigkeit und Geschwindigkeit in unterschiedlichen Leistungsgruppen und reichlich Experten-Tipps zur optimalen Saisonvorbereitung. Kurz: Es war ein Topstart in die Bike-Saison 2024!

Auf Mallorca kocht nicht nur die Stimmung am Ballermann. In der Woche vom 9. bis 16. März war auch in Playa de Muro gute Laune angesagt. Es herrschte Wattasia-Stimmung auf und abseits des Fahrradsattels, dank unserer Freunde Jupp und Vits vom Podcast Wattasia, die im Zuge des gemeinsamen Trainingscamps Playa de Muro und Umgebung unsicher machten. 

Neben dem Spaß war das Sammeln von jeder Menge gemeinsamer Kilometer und Höhenmeter auch eine gute Vorbereitung für die Rennserie „Wattasia Weltpokal“, von der RaR Partner ist.

Die Fahrradmesse CyclingWorld war gut besucht und ein tolles Event auch für uns. Philipps Bike Team (PBT) hatte zusammen mit Rad am Ring (RaR) und Dextro Energy einen Stand. Dort durften wir viele gute Gespräche führen und zeigen, dass wir mit den beiden Marken PBT und RaR gleichermaßen den Kontakt zu unseren Teilnehmern suchen und fest in der Radszene verankert sind. Während unsere Gesichter also strahlten, tat die Sonne das nicht. Das Wetter war durchwachsen, die Prognose schlecht. Deshalb wurde die Gemeinschaftsausfahrt mit Messebesuchern am Samstag eher zu einer Team-Ausfahrt.

Dafür allerdings in bester Stimmung als schöner Ausklang des Team-Treffens im Rahmen der Cycling World und Roll-out mit neuen Rädern und in neuem Team-Outfit.

Was lange währt ... Nach einer Verzögerung aufgrund von Problemen auf den Transportrouten im Roten Meer, ist der Radnachschub Anfang März nun auf Mallorca eingetroffen. Die neuen „Cellerra Gen. 2“-Rennräder von Drag wurden bereits beim Wattasia- und TOUR-Camp warmgefahren und für sehr gut befunden. Nähere Infos sowie die technische Beschreibung der Neuzugänge findet ihr auf unserer Website Typ 20 - Philipps Bike Team (radsport-mallorca.de)– und natürlich auch Infos zu Camps, geführten Touren oder individuellen Mietkonditionen, falls ihr die Bikes mal selbst ausprobieren möchtet.

Wenn eure Radauszeit auf Mallorca gefühlt nie enden soll, könnt ihr online jederzeit in den Bildern und Filmen der PBT-Radsport-Wochen stöbern. Die schönsten Eindrücke, die besten Fotos zum Vorschwärmen zu Hause und im Verein verbunden mit den wichtigsten Schlagzeilen zu PBT gibt es hier.

ABOUT PHILIPPS BIKE TEAM

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Wir sind gerne für Dich da!